zu unseren

Öffnungs-
zeiten

Hinter die Fassade geschaut

Industrie- und Vintagemöbel

Harte, grobschlächtige und raue Industriemöbel? Wir sehen besondere Anforderungen, intelligente Lösungen, werthaltige Materialien, die Liebe zum Praktikablen und die Wertschätzung des Langlebigen. Kratzer und Dellen? Wir sehen sie und erfreuen uns an ihnen. Patina? Putzen wir nicht weg sondern heraus. Denn: Zeit ist relativ – und sie kann Dinge auch schöner machen.

Das ist es, was wir meinen, wenn wir sagen:

Wir bieten „Möbel ohne Ende“

  • Charmantes Altes

    Industriedesign hat Geschichte. In Vorarlberg finden sich in zahlreichen alten Verwaltungs- und Fabriksgebäuden wahre Schätze. Und auch in angrenzenden Ländern finden wir Gebrauchtes mit den nötigen Ecken und Kanten. Dort schauen wir hinter die Fassaden von alten – oft leerstehenden – Häusern, Hotels, Brauereien und Handwerksbetrieben.

  • Unser Ziel

    Raubein möchte diese Stücke Vorarlberger Geschichte in die Wohnhäuser und Lebensräume der Menschen tragen.

  • Unser Antrieb

    Unsere Arbeit hilft nicht nur unseren Kunden, Räume mit besonderem Charakter und Stil zu schaffen (damit meinen wir Inneneinrichter, Unternehmen sowie Gastronomie- und Hotelbetriebe). Sie gibt auch uns die Genugtuung, etwas Besonderes für die Zukunft bewahrt zu haben. Ihr Leben soll weitergehen.

Tische & Stühle

Wenn Schulstühle, Restauranttische, Langbänke, Büro- oder Werkstatthocker keine guten Erinnerungen in euch wecken, dann ist es höchste Zeit, die Möbel in ein neues Umfeld zu stellen. Euer eigenes!

Schränke & Regale

Das bekannteste Regal der Welt heißt vermutlich Billy. Unsere Regale und Schränke haben keine Namen. Dafür umso mehr Erfahrung auf dem Buckel. Und das ist durchaus wörtlich zu verstehen.

Spenden

Für die gute Sache

Raubein handelt mit Sinn fürs Gemeinwohl und spendet einen Teil der Erlöse für soziale und gemeinnützige Initiativen in der Region. Zudem geht in einzelnen Fällen ein Teilbetrag des Erlöses an den Möbelspender zurück.

Organisationen, an die wir bereits gespendet haben:

Neu eingetroffen